Direkt zum Inhalt

ENSŌ JAPANESE WHISKY

Ensō ist ein handgefertigter, Pot Still Blend Whisky, der mit einem Hauch von Karamell sowie Vanille besticht und dennoch mit fruchtigen wie auch blumigen Aromen überzeugen kann. Aufgrund seines unvergleichlichen und unverwechselbaren Geschmacks ist Ensō nicht nur pur zu genießen, sondern auch ein fantastischer Whisky für diverse Cocktail-Kreationen.

Obwohl die genauen Aufenthaltsorte der Destillerien ein gut gehütetes Geheimnis sind, ist bekannt, dass sich die verschiedenen Pot Still Whiskys nach ihrer Reifung in amerikanischen Eichenfässern auf den Weg nach Kiyokawa machen. Erst hier entsteht durch das Blenden dieser unterschiedlichen Geschmackskompositionen der neuartige Ensō Whisky. Kiyokawa (z. Dt. "reiner Fluss") liegt zwischen Tokio im Osten und dem atemberaubendem Tanzawa Bergland im Westen. So verkörpert Ensō die Verschmelzung der traditionellen und modernen Art, hochwertigen japanischen Whisky herzustellen.

Geschichte / Bedeutung
 
Ensō (円 相) ist das japanische Wort für "Kreis" und gilt als eines der höchsten Symbole des Zens. Im Zen zeigt ein gezeichnetes Ensō den Geist und Charakter seines Malers. Es ist ein Ausdruck des gegenwärtigen Gemütszustandes und das Zeichnen soll Kraft und Erleuchtung hervorrufen.
 
Ein Ensō wird in einem Pinselstrich gemalt, der im Nachhinein nicht mehr ausgebessert werden darf. Dies soll unterstreichen, dass jeder festgehaltene Moment auf seine Weise schön und vollständig ist. Diese Philosophie soll die Herstellung des Whiskys inspiriert haben, denn Gerüchten zufolge stammte die Idee zu Ensō Whisky von einer geheimnisumwobenen Künstlergruppe Japans.